Amalia Wallnöfer

Das ist Amalia auf ihrem Grundstück in Lichtenberg im Vinschgau. Sie ist dort aufgewachsen und Kräuter und Vielfalt sind schon viele Jahre ihre Leidenschaft. Von den aus den Boden schießenden Apfelplantagen hält sie nichts, denn sie wünscht sich Diversität. Vor einigen Jahren hat sie sich auf eine in Vergessenheit geratene Pflanze spezialisiert: Hanf. Auf Märkten verkauft Amalia ihre Hanf Produkte, die sie aus ihren Pflanzen selbst herstellt. Dazu gehören Kekse, Pasta, Pesto und viele andere Dinge. Sie ist begeistert von den vielseitigen Eigenschaften der Pflanze, die 1937 sogar verboten wurde. Seile, Segel, Bekleidung, Baumaterial und noch vieles mehr ist möglich.

Amalia auf Facebook

"Wenn mehr Frauen in der Landwirtschaft das sagen hätten, würde unsere Landschaft anders aussehen."

Farmfluencers Filmprojekt: Coming soon 2022!