Landwirtschaft
der Zukunft
Play Icon

Bewegende Bilder

Wir erzählen Geschichten, die gehört werden müssen. Wir sind auf einem Weg. Hin zu einer Landwirtschaft, die unsere Zukunft sichert. Anders zu denken und zu arbeiten ist eine große Chance. Was bewegt die Farmfluencer und was bedeutet es aus der Reihe zu tanzen? Das möchten wir mit einer Videoreihe erzählen.

Zugang zu den Kurzfilmen

Episode 1 - Pigleider

Kommt mit uns auf den Pigleiderhof in Alex Dadò's Welt!

Wer uns monatlich auf buymeacoffee.com/farmfluencers unterstützt, findet den Link zum Video mit Passwort automatisch in seinem E-Mail Postfach. Viel Spaß!

Episode 2 - Amalia

Amalia erzählt von mehr Diversität im Vinschgau, vom hinfallen und wieder aufstehen und natürlich vom Hanf!

Wer uns monatlich auf buymeacoffee.com/farmfluencers unterstützt, findet den Link zum Video mit Passwort automatisch in seinem E-Mail Postfach. Viel Spaß!

Episode 3 - DA Genussgarten

Anna und Daniele sind Quereinsteiger in der Landwirtschaft. Ohne eigenes Land haben sie einen Ort geschaffen, der sie selbst und die Menschen in ihrer Umgebung ernährt. Mit Energie, Schönheit und Gemüse.

Wer uns monatlich auf buymeacoffee.com/farmfluencers unterstützt, findet den Link zum Video mit Passwort automatisch in seinem E-Mail Postfach. Viel Spaß!

Episode 4 - Biohof Oberhaus

Judith und Valentin erzählen von der Schönheit, die im Einfachen liegt und davon, was es für sie bedeutet sich auf einem Bergbauernhof selbst zu versorgen und gleichzeitig die Sterneküche zu beliefern.

Wer uns monatlich auf buymeacoffee.com/farmfluencers unterstützt, findet den Link zum Video mit Passwort automatisch in seinem E-Mail Postfach. Viel Spaß!

Episode 5 - Carnerie by Jörgnerhof

Verena nimmt uns mit in ihre Welt der Freilandhaltung. Sie kennt sich gut aus mit Vierbeinern: Rind, Schwein, Pferd oder Hund gehören zum Jörgnerhof wie der Speck zu Südtirol. Aber wie ist das überhaupt mit dem Speck? Wie fühlt es sich an ihn zu produzieren, wie bringt man die Klimafrage und die Fleischproduktion unter einen Hut und welche Rolle spielen eigentlich Frauen in der Landwirtschaft?

Wer uns monatlich auf buymeacoffee.com/farmfluencers unterstützt, findet den Link zum Video mit Passwort automatisch in seinem E-Mail Postfach. Viel Spaß!

Episode 9 - Anna (DA Genussgarten)

Blumen sind für Anna so viel mehr als nur Dekoration. Denn wer weiß schon wirklich, woher all die Blumen in unseren Läden wirklich kommen? Vor allem aber, wer sie wie angebaut hat? Beim Prinzip der „Slow Flowers“ geht es sowie bei Slow Food darum, Blumen möglichst lokal und nachhaltig anzubauen. Und dieser Anbau bedeutet für sie in erster Linie ein Zurückkehren, eine Besinnung an die Vergänglichkeit des Lebens und Nahrung für die Seele. Oft hört sie: „Deine Blumen sind anders, die haben eine Seele!“ und freut sich, dass ihre Kreationen andere Menschen auf vielen Ebenen berühren kann. Ihre Arbeit hat weder etwas mit Floristik noch mit Weltrettertum zu tun. Dennoch ist sie Annas Form, etwas Positives zu bewirken. Sie ist sich sicher: „Die Veränderung muss von unten kommen.“

Wer uns monatlich auf buymeacoffee.com/farmfluencers unterstützt, findet den Link zum Video mit Passwort automatisch in seinem E-Mail Postfach. Viel Spaß!

Episode 8 - Hof des Wandels

Die Welt von Lisa und Jakob steht auf drei Säulen: Ökonomisch, ökologisch und sozial. Körper, Geist und Seele. Das ist die Einheit, die den Wandel auf dem Hof des Wandels gestaltet. Vom klassischen südtiroler Apfelhof haben sie sich zu einem vielfältigen Betrieb entwickelt. Sie kennen die wichtige Rolle der Landwirtschaft im Rahmen der Klimaerwärmung und arbeiten deshalb regenerativ und in einem Agroforstsystem.

Wer uns monatlich auf buymeacoffee.com/farmfluencers unterstützt, findet den Link zum Video mit Passwort automatisch in seinem E-Mail Postfach. Viel Spaß!

Episode 7 - Eisathhof

Der junge Vielfaltsbauer und Koch Michael Pfeifer hat dem Hof seiner Familie wieder landwirtschaftliches Leben eingehaucht. Mit Geschmack und Vielfalt sowie der Erhaltung alter Sorten baut er sich ein Unternehmen auf, das mit der Natur statt gegen sie arbeitet. Saatgut ist für ihn ein politisches Thema und auch die Nachhaltigkeit ist für den jungen Vater in unserem kollabierendem System höchstes Gut.

Wer uns monatlich auf buymeacoffee.com/farmfluencers unterstützt, findet den Link zum Video mit Passwort automatisch in seinem E-Mail Postfach. Viel Spaß!

Episode 6 - Vintlerhof

Miriam ist gelernte Sozialarbeiterin und Erzieherin. Gemeinsam mit ihrem Mann und einer landwirtschaftlichen Leiterin hat sie auf dem Vintlerhof in Brixen eine soziale Landwirtschaft ins Leben gerufen. Es geht ihr hauptsächlich darum Menschen, die sich in einer Randgruppe der Gesellschaft befinden, zu begleiten und ihnen die Möglichkeit zu geben sich zu integrieren und zu engagieren. Gleichzeitig trägt sie mit ihrem Hofladen und biologischem Gemüse zur Nahversorgung ihres Viertels bei.

Wer uns monatlich auf buymeacoffee.com/farmfluencers unterstützt, findet den Link zum Video mit Passwort automatisch in seinem E-Mail Postfach. Viel Spaß!

Episode 0 - Terra Vitae

Tom's erstes Meisterstück mit Lorenz Schiner. Winner of "Natura Short Film Contest 2021"

FAQ

Warum sind unsere Kurzfilme nicht frei für alle zugänglich?
Die Kurzfilme sind NOCH nicht für alle zugänglich. Wer geduldig bleibt, wird in ca. 2 Jahren auch kostenlos Zugang zu den Kurzfilmen haben. Momentan versuchen wir über Buy Me A Coffee unsere Produktionskosten zu decken und eine Basis für die Weiterentwicklung des Projekts zu schaffen. Darüber hinaus möchten wir gerne versuchen den ein oder anderen Kurzfilm bei Preisen und Festivals einzureichen. Dort haben wir nur eine Chance, wenn die Filme nicht öffentlich zugänglich sind. Daher müssen wir die Videos passwortgeschützt halten.

Warum habe ich nur Zugang zu einem Film bekommen?
Wir veröffentlichen jeden Monat einen neuen Kurzfilm. Wer uns eine einmalige Spende zukommen lässt, uns also einen "Kaffee ausgibt", bekommt automatisch den Link zum im aktuellen Monat veröffentlichten Film.

Wie bekomme ich Zugang zu den bisher veröffentlichten Kurzfilmen und denen, die noch kommen?
Da es mehr Vertrauen ins Projekt braucht, ist der Zugang zu allen Episoden denen vorenthalten, die an uns glauben und die Möglichkeit haben uns monatlich zu unterstützen. Wir haben bei Buy Me A Coffee 3 verschiedene "Membership" Stufen. Egal welche du wählst, bekommst du Zugang zu den bisherigen und den zukünftigen Episoden.

Wie kann ich die Filme in einer Vorführung sehen?
Unsere Filmvorführungen waren bisher tolle Veranstaltungen, in denen wir über jeden Film diskutieren, kurz erzählen wie der Dreh war, und manchmal sind sogar die Hauptdarsteller:innen vor Ort mit dabei. Sobald es wieder Termine gibt, werden wir diese auf unseren Social Media Kanälen kommunizieren.

Könnt ihr eure Filme auf meiner Veranstaltung zeigen?
Gerne! Gegen eine Gage oder auf Basis von einer freiwilligen Spende kommen wir gerne mit unseren Kurzfilmen vorbei. Wir mögen es wenn die Veranstaltungen in einem Rahmen stattfinden in dem Fragen gestellt werden können und wir ein bisschen über die Personen, Orte und Gedanken erzählen können, die hinter jedem einzelnen Film stecken. Wir haben die Menschen an verschiedenen Tagen im Jahr mehrmals besucht und teilen gern unsere Erfahrungen mit dem Publikum.