Valentin Innerhofer

Das ist Valentin vor seinem Kompost – oder auch Misthaufen. Und ja, er hat es sich über dem Misthaufen gemütlich eingerichtet, denn von dort aus hat man die beste Aussicht um den Sonnenuntergang zu beobachten und ein Gläschen Wein zu trinken. Valentin ist überzeugt, dass sich die positive Energie über dem Kompost auch später auf das Gemüse überträgt. Alles hat seine eigene Philosophie auf dem Biohof Oberhaus. Das weiß auch Sternekoch Norbert Niederkofler, der von Valentin mit unbehandeltem, aber beseeltem Gemüse beliefert wird. Das Besondere: Es wird biologisch/biodynamisch und am Hang angebaut. Es hätte auch flacheres Land für den Acker gegeben meint Valentin, aber mit den Pflanzen sei es wie bei einem Konzert: Wenn man auf der Tribüne steht, sieht man mehr und hat niemanden direkt vor sich stehen. Und so haben die Pflanzen am Hang auch mehr von der Sonne.

Oberhaushof auf Facebook

"Den Pflanzen passt es gut am Hang, denn das ist wie bei einem Konzert. Wenn man auf der Tribüne steht, hat man eine viel bessere Aussicht."

Farmfluencers Filmprojekt: Coming soon 2022!

Das Hof-Modell

Ja, du siehst richtig. Das hier ist sozusagen das Business Model dieses Bauernhofs, denn wir wollen, dass mehr Bäuerinnen und Bauern sich trauen neue Wege zu gehen. Da wir aber wissen, wie schwierig das ist, teilen wir gerne unser Wissen mit euch.

Drehe das Modell mit dem Mauszeiger oder lade es herunter um es mit anderen Modellen zu vergleichen.

Achtung, Baustellenalarm! Hier folgen in Kürze Informationsgrafiken zum Hof-Modell, Transformation und Netzwerk

Die Transformationsschritte

Das Netzwerk